Shiatsu in Hamburg-Eppendorf: Zen-Shiatsu, Struktur- und Faszienarbeit

Shiatsu  Körperarbeit  und  Behandlungen

Dr. med. Cordt H. Heidsieck    Shiatsu-Therapeut (GSD)

Shiatsu Behandlungen in Hamburg-Eppendorf

Über mich

Shiatsu-Therapeut Dr. med. Cordt H. Heidsieck in Hamburg

2002-2006 Ausbildung bei dem Arzt W. Rappenecker, Arzt für Allgemeinmedizin, Leiter der Shiatsu-Schule in Hamburg, mit der Anerkennung als GSD-anerkannter Shiatsu-Therapeut (Gesellschaft für Shiatsu in Deutschland).

Studium der Medizin und Soziologie in Berlin und Kiel. Anerkennung als Arzt für Anaesthesiologie, Arzt für Arbeitsmedizin, Arzt für Allgemeinmedizin.
Von 1981 bis 1994 hatte ich eine Allgemeinpraxis in Hamburg.

Ausbildung als "Chirotherapeut" bei dem Karl-Sell-Seminar in Neutrauchburg/Isny (Anerkennung von der Ärztekammer Hamburg).

Ich war lange Zeit Therapeut für spezielle Schmerztherapie in Schweden und Hamburg.
Zusätzlich war ich Lehrbeauftragter für Allgemeinmedizin am Institut für Allgemeinmedizin an der Universität Hamburg.

Nach schwerer Erkrankung im Jahre 1994 musste ich meine Praxis aufgeben. Als es mir allmählich besser ging, suchte ich einen anderen, neuen Weg. Erst später stellte ich fest, dass dieser neue Weg ein alter war, eine logische Fortsetzung meiner früher mit Freude praktizierten Chirotherapie. Auch dort hatte ich Körperarbeit geleistet, auch dort hatte ich berührt, aber aus meiner heutigen Sicht viel "mechanistischer" und mehr an den Krankheitssymptomen orientiert.
Dieser neue Weg war die Beschäftigung mit der chinesischen und der fernöstlichen Art, Krankheiten zu betrachten. Insbesondere hat mich das Zen-Shiatsu des Lehrers Shizuto Masunaga überzeugt, der das traditionelle Shiatsu weiterentwickelte.

Dr. med. Cordt H. Heidsieck |  Hamburg | Tel. 484218 |  info@shiatsu-hamburg-heidsieck.de

Gesellschaft für Shiatsu Deutschland